Helfer Produktion Metallbearbeitung Frankenberg

Helfer/in - Metallbearbeitung

Freie Stellen: 1
Einsatzort: 09557 Flöha
Stellenkennwort: ST5522500
Online bewerben

Stellenbeschreibung:
*Kein Vermittlungsgutschein zwingend erforderlich*Keine versteckten Kosten*

Ich suche für meinen Kunden, einem namhaften Personaldienstleister ab sofort noch einen Produktionsmitarbeiter (m/w/d) in der Metallbearbeitung am Standort Frankenberg.

Es handelt sich um leichte Teile, daher ist diese Stelle super für Damen wie Herren geeignet. Das dauerhafte stehen sollte jedoch kein Problem sein.

Stellenkennwort: SJ117PMET-FR (Bitte in der Bewerbung angeben)

Das bietet unser Kunde:
- Sozialversicherungspflichtige Anstellung
- Unbefristeter Arbeitsvertrag
- Wöchentliche Arbeitszeit in Vollzeit
- Ausführliche und sorgfältige Einarbeitung
- Dienstplangestaltung im 3-Schicht-System
- Arbeitsort von Chemnitz aus mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
- Vergütung ab 9,49 Euro Bruttostundenlohn
- Lohnsteigerung durch Branchenzulagen
- Zahlung von Schichtzulagen
- Sonderleistung wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Bereitstellung hochwertiger Arbeitsschutzkleidung

Damit überzeugen Sie uns:
- Berufserfahrung im Produktionsbereich von Vorteil
- Eigene Mobilität wünschenswert

Das Aufgabengebiet:
- Zuarbeiten in der Metallbearbeitung
- Aufhängen und abnehmen der Teile

Ansprechpartnerin: Frau Jäschke (jaeschke@akademie-bv.de) Telefon: 0351 – 270 464 212

Die Akademie für Bildung und Vermittlung ist ein Unternehmen aus dem Bereich Weiterbildung und Arbeitsvermittlung. Unser kompetentes Team ist Ansprechpartner für viele Unternehmen in Ihrer Region und bietet Ihnen passgenaue Personalvermittlung und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Konnten wir Ihr Interesse mit diesem Stellenangebot wecken? Dann senden Sie uns schnellstmöglich Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder schriftlich zu. Wir freuen uns!

Weitere interessante Stellenangebote und wichtige Informationen rund um die Arbeitsvermittlung finden Sie auf unserer Homepage akademie-bv.de. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der hohen Anzahl an Bewerbern, Ihre Unterlagen nur mit einem beiliegenden und ausreichend frankierten Rückumschlag zurücksenden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden bei der Weiterbearbeitung elektronisch gespeichert. Ein Widerspruch ist jederzeit formlos möglich.

Ansprechpartnerin
Frau Jäschke

Telefon 0351 270 464 212
Fax 0351 270 464 599
E-Mail jaeschke@akademie-bv.de

Zurück