Produktionsmitarbeiter/in gesucht*Stellenangebot in Emleben

Helfer/in - Metallbearbeitung

Freie Stellen: 1
Einsatzort: 99869 Ballstädt
Stellenkennwort: ST3828250
Online bewerben

Stellenbeschreibung:
Wir suchen für ein renommiertes Unternehmen in Emleben motivierte und zielstrebige Mitarbeiter w/m im Bereich der Produktion und des innerbetrieblichen Transportes.
Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen vor allem in der einfachen Zuarbeit der Produktionslinie und dem Bedienen von Flurförderfahrzeugen.

Stellenkennwort: SJ1101PRO-EML3 (Bitte in der Bewerbung angeben)

Aufgaben:
- Einfache Maschinen- und Anlagenbedienung
- Maschinenbestückung
- Durchführen von Sichtkontrollen
- Be- und Entladen von Fahrzeugen mittels Gabelstapler
- Innerbetriebliche Transporte
- Bereitstellung von Material an den Arbeitsplätzen

Ihr Profil:
- Erste Erfahrung im Bereich der Produktion wünschenswert
- Eigene Mobilität erforderlich
- Gültige Flurförderbescheinigung notwendig

Wir bieten:
- Sozialversicherungspflichtige Anstellung
- Wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden
- Arbeiten in Dauerspätschicht (14:30 – 23:30 Uhr)
- Vergütung von 10,50 Euro Bruttostundenlohn
- Lohnsteigerung nach der Probezeit möglich
- Sonderleistung wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Kostenfreie Bereitstellung der Arbeitsschutzkleidung

Ansprechpartnerin: Frau Stefanie Jäschke (jaeschke@akademie-bv.de) Telefon:0351 270464212

Die Akademie für Bildung und Vermittlung ist ein Unternehmen aus dem Bereich Weiterbildung
Und Arbeitsvermittlung. Unser kompetentes Team ist Ansprechpartner für viele Unternehmen in
Ihrer Region und bietet Ihnen passgenaue Personalvermittlung und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Konnten wir Ihr Interesse mit diesem Stellenangebot wecken? Dann senden Sie uns
Schnellstmöglich Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder schriftlich zu. Wir freuen uns!
Weitere interessante Stellenangebote und wichtige Informationen rund um die Arbeitsvermittlung
Finden Sie auf unserer Homepage akademie-bv.de. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der hohen
Anzahl an Bewerbern, Ihre Unterlagen nur mit einem beiliegenden und ausreichend frankierten
Rückumschlag zurück senden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden bei der Weiterbearbeitung
Elektronisch gespeichert. Ein Widerspruch ist jederzeit formlos möglich.

Ansprechpartnerin
Frau Jäschke

Telefon 0351270464212
Fax 0351270464599
E-Mail jaeschke@akademie-bv.de

Zurück